Das Gehör schläft nie: Ruhiger Schlaf für unsere Ohren | Ihr-Hörgerät.de Nutzerbewertungen:
5 von 5 bei 11 Bewertungen

Schlaf

Ruhiger Schlaf für unsere Ohren

Im Gegensatz zu unseren Augen, die wir schließen, wenn wir schlafen, schläft unser Gehör nie – im Gegenteil: Unsere Ohren sind sogar besonders empfindlich und in ständiger Alarmbereitschaft, wenn wir schlafen. Als Schutzfunktion wecken uns schon leise Geräusche ab einem Pegel von 40 dB, die wir tagsüber nicht als störend empfinden. Nichtsdestotrotz erholen sich unsere Ohren nachts, wenn wir ihnen Ruhe gönnen.

Es gibt ein paar einfache Maßnahmen, mit denen wir für einen ruhigen, ungestörten Schlaf sorgen können: Wer an einer stark befahrenen Straße wohnt, sollte das Schlafzimmer auf die „ruhigere“ Seite des Hauses oder der Wohnung verlegen oder notfalls nachts das Fenster geschlossen halten. Teppiche, Vorhänge und Decken „schlucken“ Geräusche und mindern den Schallpegel ebenfalls. Für besonders geräuschempfindliche Schläfer, die beispielsweise ein schnarchender Partner dauerhaft stört und vom Schlafen abhält, empfehlen sich Ohrstöpsel mit hoher Dämmwirkung. Dabei sollten die Träger auf ein weiches Material achten, das bequem ist und ist sich an die Form der eigenen Ohrmuschel anpasst.

schlaf
Hörtraining
Mit dem Hörgerät neu Hören
lernen.
Audiotherapie
Audiotherapien eröffnen neue Perspektiven.
Hörtest
Machen Sie gleich den Online-Hörtest!
Diese Seite teilen:
 
Testen Sie Ihre Hörfähigkeit!
Schnell und unkompliziert!
Nutzen Sie unseren Hörgeräte-
Berater, der Ihnen Empfehlungen
für Ihre "Hör-Situation" gibt.
Suchen Sie in Ihrer Gegend
nach Akustikern oder HNO-Ärzten.
Auf unserer Webseite finden Sie
zahlreiche Informationen rund um
das Thema Hören und Hörverlust.