Das Gehör - Schutz und Vorbeugung | Ihr-Hörgerät.de

Schutz + Vorbeugen

Die Bedeutung des Gehörs als „Sinn unseres Lebens“ erfordert seinen besonderen Schutz und die Vorbeugung vor Schäden und Erkrankungen.

Aber was gilt eigentlich als Lärm? Ab welcher Lautstärke oder Zeitdauer müssen wir unsere Ohren schützen? Und wie genau sieht ein wirksamer Gehörschutz aus? Neben Antworten auf diese Fragen finden Sie eine Vielzahl von einfachen Tipps, wie Sie Ihre Ohren reinigen und gesund erhalten können. Informieren Sie sich über die Bedeutung des Schlafs für einen guten Hörsinn und über die Wirksamkeit von Hörtrainings und Audiotherapie im Falle einer Hörminderung.

Lärm

Lärm

Lärm schadet dem Gehör – so weit, so bekannt. Doch ab welcher Lautstärke ist Schall eigentlich als Lärm zu bezeichnen?

Mehr erfahren
Infektionen

Infektionen

Die Mittelohrentzündung ist eine der am weitesten verbreiteten Infektionen, die das Gehör betreffen. Breitet sie sich auf das Innenohr aus, spricht man von einer Labyrinthitis.

Mehr erfahren
Ohren putzen

Ohren putzen

Manchmal ist es auch nur Cerumen (Ohrenschmalz) im Gehörgang, das eine Hörminderung verursacht. Doch bei der Reinigung der Ohren ist Vorsicht geboten!

Mehr erfahren
Gehörschutz

Ohrstöpsel + Gehörschutz

Gehörschutz ist nicht nur an lauten Arbeitsplätzen zu tragen. Auch schädlicher Freizeitlärm lässt sich mit dem richtigen Gehörschutz bequem auf ein gesundes Maß reduzieren.

Mehr erfahren
schlaf

Schlaf

Unsere Ohren sind auch nachts hellwach – dennoch ist ruhiger Schlaf eine wichtige Voraussetzung für die Pflege und Erhaltung unseres Hörsinns.

Mehr erfahren
Hörtraining

Hörtraining

Eine schleichend einsetzende Hörminderung führt oft dazu, dass das Hören verlernt wird. Der Hörakustiker unterstützt den Weg zurück zum guten Hören mit einem Hörtraining.

Mehr erfahren
Audiotherapie in Schutz + Vorbeugen

Audiotherapie

Audiotherapeuten helfen schwerhörigen Menschen dabei, wirkungsvolle Strategien zum alltäglichen Umgang mit ihrer Schwerhörigkeit zu entwickeln.

Mehr erfahren
Neugeborenen-Hörscreening

Neugeborenen-Hörscreening

Kinder, die schlecht oder nichts hören, lernen nur schwer oder gar nicht sprechen. Je früher Hörprobleme erkannt und behandelt werden, umso größer sind die Chancen für eine normale, gesunde Sprachentwicklung.

Mehr erfahren

Diese Seite teilen:

 
Testen Sie Ihre Hörfähigkeit!
Schnell und unkompliziert!
Nutzen Sie unseren Hörgeräte-
Berater, der Ihnen Empfehlungen
für Ihre "Hör-Situation" gibt.
Suchen Sie in Ihrer Gegend
nach Akustikern oder HNO-Ärzten.
Auf unserer Webseite finden Sie
zahlreiche Informationen rund um
das Thema Hören und Hörverlust.