Frühzeitig eine Schwerhörigkeit erkennen | Ihr-Hörgerät.de

Schwerhörigkeit Erkennen

Woran erkennt man, dass man schwerhörig ist?

Schwerhörigkeit tritt meist nicht von heute auf morgen auf. Sie ist ein schleichender Prozess und fällt oft der Umgebung eher auf als den Betroffenen selbst, die nach und nach alle Schallquellen – Radio, Fernseher – aufdrehen, selbst lauter sprechen als es für normal Hörende angenehm ist, in Gesprächen öfter nachfragen und Gesagtes missverstehen oder gar nicht bemerken, dass sie angesprochen sind. Die Kunst besteht dann darin, den Betroffenen feinfühlig darauf aufmerksam zu machen, ihn für einen Hörtest zu begeistern oder über die verschiedenen Möglichkeiten zu informieren, warum er schlechter hört und wie er dies ändern kann, um wieder in gewohnter Weise an seinem sozialen Leben teilnehmen zu können.

Warum sprechen plötzlich alle so undeutlich?

Der altersbedingte Hörverlust äußert sich meist zunächst als Hochtonschwerhörigkeit. Das heißt, der Betroffene versteht die im Hochtonbereich wahrgenommenen Laute – zum Beispiel die Zischlaute s, f und sch – nicht mehr richtig. Genau die sind aber für das Sprachverständnis entscheidend. Dennoch hören sie ihren Gesprächspartner normal laut, sie verstehen ihn nur schlechter, so als würde er plötzlich „nuscheln“. Deshalb vermuten viele Betroffene meist zunächst keine Schwerhörigkeit.

Ein eindeutiges Indiz für eine Schwerhörigkeit ist der Rückzug aus Gesprächssituationen. Für schlecht hörende Menschen ist es anstrengend, einer Unterhaltung mit mehr als zwei Personen zu folgen, vor allem, wenn es sich um Kinder und Frauen oder allgemein Menschen mit hohen Stimmen handelt und das Gespräch in einer lauten Umgebung stattfindet. Dann klinken sich die Betroffenen lieber aus der Unterhaltung aus und ziehen sich zurück. Bemerken Angehörige und Freunde dies häufiger, sollten sie denjenigen darauf ansprechen und sich anbieten, gemeinsam nach Lösungen, Information, Behandlungsmöglichkeiten und Unterstützung zu suchen.

Schwerhörigkeit erkennen
Jede Art von Schwerhörigkeit sollte vom HNO-Arzt oder Hörakustiker begutachtet werden.
Ursachen
Schwerhörigkeit hat vielfältige Ursachen.
Folgen
Verminderte Lebensqualität - Folgen einer Schwerhörigkeit.
HNO-Arzt suchen
Finden Sie einen HNO-Arzt in Ihrer Nähe.

Diese Seite teilen:

 
Testen Sie Ihre Hörfähigkeit!
Schnell und unkompliziert!
Nutzen Sie unseren Hörgeräte-
Berater, der Ihnen Empfehlungen
für Ihre "Hör-Situation" gibt.
Suchen Sie in Ihrer Gegend
nach Akustikern oder HNO-Ärzten.
Auf unserer Webseite finden Sie
zahlreiche Informationen rund um
das Thema Hören und Hörverlust.