Neuer Hörtest am Bahnhof

Neuer Hörtest am Bahnhof

Genießen Sie Ihr Leben auch in vollen Zügen?

Deutschland pendelt zur Arbeit und 14 Prozent nutzen dafür öffentliche Verkehrsmittel. Testen Sie, wie Ihr Gehör mit dem Trubel des Pendlerverkehrs zurechtkommt.

Millionen Menschen in Deutschland nehmen täglich lange Strecken auf sich, um das Haus im Grünen mit einem Job in der Stadt zu verbinden.  Fast ein Viertel der Deutschen hat – laut statistischem Bundesamt – einen Arbeitsweg zwischen 30 und 60 Minuten. Fünf Prozent sind sogar mehr als eine Stunde unterwegs. Doch nicht nur die reine Fahrtzeit kann mitunter anstrengend sein. Auch der Geräuschpegel in der Bahnhofshalle und am Gleis ist eine Herausforderung und kann einen regelrechten Hörstress bedeuten.

Hörtestszenario am Bahnhof

Wie Ihre Ohren unter dem Lärm am Bahnhof hören? Probieren Sie es gleich mal aus. Denn genau hierfür hat der Bundesverband der Hörgeräte-Industrie einen neuen Online-Hörtest entwickelt. Hören Sie sich das Hörbeispiel an und versuchen Sie, im Geräuschpegel eines Bahnsteigs alles zu verstehen. Wenn es Ihnen gelungen ist, können Sie die Fragen am Ende des Tests richtig beantworten. Im Anschluss bekommen Sie dann die Testauswertung und zusätzlich eine Handlungsempfehlung. Natürlich ersetzt diese keinen professionellen Hörtest bei einem Hals-Nasen-Ohren-Arzt oder einem Hörakustiker. Aber er gibt Ihnen ein erstes Gefühl, wie es um Ihre Hörfähigkeit steht. Mit unseren weiteren Hörszenarien stellen wir Ihr Gehör im Stadion, am Flughafen oder bei einer Telefonkonferenz auf die Probe.

Moderne Hörsysteme unterstützen auch im Pendleralltag

Fällt es Ihnen schwer, am Bahnhof einer Unterhaltung zu folgen oder die Durchsagen am Bahngleis oder im Zug zu verstehen? Dann wird es Zeit für eine Untersuchung beim HNO-Arzt oder Hörakustiker. Stellt dieser tatsächlich eine Hörminderung fest, kann Ihnen mit modernen Hörgeräten geholfen werden.

Denn Hörsysteme bieten viele smarte Funktionen, die Ihnen helfen, laute Situationen und Hall in großen Räumen (wie Bahnhöfen) zu meistern. Sie verstehen mit ihnen viel besser, was gesprochen wird. Sogar störenden Lärm können sie unterdrücken. Sie erkennen automatisch, aus welcher Richtung Sprache kommt und legen den akustischen Fokus darauf. So verstehen Sie auch wieder die Durchsagen in der Bahn. An verschiedenen Bahnhöfen, z. B. in Berlin, wird außerdem getestet, Durchsagen direkt in die Ohren der Hörgeräte-Träger weiterzuleiten – ein weiterer Vorteil. Außerdem können Sie den Gesprächen Ihrer Mitreisenden besser folgen, falls sie dies möchten. So wird Ihr Pendleralltag ein Stückchen leichter und stressfreier.

Auch im Auto können moderne Hörsysteme unterstützen. Mehr dazu erfahren Sie in unserem Beitrag „Hörgeräte beim Autofahren“.

Hörtest
Wie gut funktioniert Ihr Gehör am Bahnhof? Machen Sie den Test.
Berater suchen
Ein Akustiker hilft bei Hörproblemen. Lassen Sie sich beraten.
Lebensqualität
Mit einem Hörgerät lässt sich die Lebensqualität verbessern.
 

Diese Seite teilen:
Hörtest

Hörgeräte Beratung

Akustiker Suche

Videos
Neuer Hörtest   Hörtest Szenario: Bahnhof