Aktuelles: Ohren verstopft - was tun? | Ihr-Hörgerät.de

Ohren verstopft – was tun?

Mögliche Ursachen und wie Sie am besten reagieren

Ihre Umgebung klingt dumpf oder Sie haben das andauernde Gefühl, Wasser im Ohr zu haben? Dann sind vermutlich ihre Ohren verstopft. Mehr über mögliche Ursachen und wie sie am besten handeln, lesen Sie hier.

Sind die Ohren verstopft, ist das mitunter ein sehr unangenehmes Gefühl. Die Ursachen dafür können vielseitig sein. In einigen Fällen ist es nur ein Druck auf dem Ohr, den wir beim Fahrstuhlfahren, Tauchen, im Flugzeug oder nach einem Disco-Besuch mit lauter Musik verspüren. Dieser löst sich meist ohne viel Zutun von selbst wieder auf.

Tritt der Ohrendruck jedoch in Kombination mit einer Hörminderung, Schmerzen im Ohr oder Schwindelgefühlen auf, können Infekte wie eine Mittelohrentzündung, eine Badeotitis oder eine Erkältung Ursache für die verstopften Ohren sein. In diesen Fällen sollte umgehend ein HNO-Arzt aufgesucht werden – nur der Fachmann kann hier die richtige Behandlung für eine schnelle Genesung verordnen. Das gilt auch, wenn sich ein einfacher Pickel im Ohr ausbreitet, das Ohr verstopft und Schmerzen verursacht.

Verstopfte Ohren beeinträchtigen unser Hörvermögen
Verstopfte Ohren beeinträchtigen unser Hörvermögen

Die einfachste Lösung zum Schluss

Neben den genannten Faktoren kann auch unser Ohrenschmalz verstopfte Ohren verursachen. Das Cerumen ist der natürliche Schutz unsere Ohren und hält neben Staub auch Krankheitserreger von unseren Ohren fern. Daher sollte er in keinem Fall, schon gar nicht mit einem Wattestäbchen, aus dem Gehörgang entfernt werden. Zu groß ist die Gefahr, dass Trommelfell oder den Gehörgang zu verletzen und das Ohrenschmalz noch weiter nach hinten zu schieben. Mit einem feuchten Lappen lässt sich das überflüssige Cerumen aus der Ohrmuschel entfernen, um einem Verstopfen vorzubeugen. Produziert der Körper jedoch zu viel Ohrenschmalz, ist zur Reinigung der Ohren ein Besuch bei einem HNO-Arzt empfehlenswert. Dieser kann das überflüssige Cerumen sicher und ohne bleibende Schäden zu hinterlassen entfernen, sodass Ihr Hörerlebnis sogleich wiederhergestellt ist.

HNO-Arzt suchen
Suchen Sie einen kompetenten HNO-Arzt in Ihrer Nähe.
Das Ohr
Alles Wissenswerte über das menschliche Ohr.
Online-Hörtest
Machen Sie jetzt den kostenfreien Online-Hörtest.
Diesen Beitrag teilen:
 
Testen Sie Ihre Hörfähigkeit!
Schnell und unkompliziert!
Nutzen Sie unseren Hörgeräte-
Berater, der Ihnen Empfehlungen
für Ihre "Hör-Situation" gibt.
Suchen Sie in Ihrer Gegend
nach Akustikern oder HNO-Ärzten.
Auf unserer Webseite finden Sie
zahlreiche Informationen rund um
das Thema Hören und Hörverlust.