Aktuelles: Zum Weltkindertag: Schenkt den Kindern Gehör | Ihr-Hörgerät.de Nutzerbewertungen:
5 von 5 bei 11 Bewertungen

Zum Weltkindertag: Schenkt den Kindern Gehör

Hört ein Kind nicht gut, kann eine logopädische Therapie unterstützen

Nur wer hört, kann sprechen lernen. Ist das Gehör eines Kindes beeinträchtigt, ist besonders für die Kleinen zusätzlich zu einer Versorgung mit Hörgeräten eine logopädische Therapie wichtig – die sie beim Spracherwerb begleitet und die Eltern von Anfang an berät.

Die Fähigkeit, sprechen zu lernen, ist uns Menschen angeboren. Doch nur wenn ein Kind hört, kann es auch sprechen lernen. Damit ist ein gutes Gehör Voraussetzung dafür, dass sich Kinder sprachlich und kognitiv normal und gesund entwickeln. Um dies zu fördern, ist bei Kindern mit Hörproblemen nicht nur eine Versorgung mit Hörgeräten oder eine ärztliche Behandlung mit einem Cochlea-Implantat oder Röhren bei Paukenergüssen notwendig.

Logopädische Therapie zur gesunden Sprachentwicklung

Eine logopädische Therapie unterstützt hörgeschädigte Kinder und ihre Familien von Anfang an und trägt zu einer gesunden Sprachentwicklung bei. Zunächst kann sie in Form einer frühen Begleitung des Hör-Spracherwerbs und der Beratung der Eltern erfolgen. Im weiteren Verlauf greift die Therapie in die einzelnen Bereiche der Lautsprachentwicklung ein. Es wird u. a. die Artikulation verfeinert, der Aufbau des grammatischen Systems geübt und das phonologische Bewusstheit geschult. In der Therapie kommen sowohl auditiv orientierte Verfahren als auch die Kombination von Lautsprache und lautsprachunterstützender Gebärde zum Einsatz.

Da Kinder im Alter zwischen ein und drei Jahren besonders sensibel für das Lernen von Sprache sind, erweisen sich sprachtherapeutische Maßnahmen in dieser Phase als sehr effektiv.

Eine logopädische Therapie kann die Versorgung mit Hörgeräten unterstützen.
Eine logopädische Therapie kann die Versorgung mit Hörgeräten unterstützen.

Eltern sind die Ohren für ihre Kinder

Hierbei sind vor allem die Eltern, Tagesmütter und Erzieher in den Kindertagesstätten gefordert, auf eine gesunde Sprachentwicklung der Kinder zu achten. Dazu gehört, dass Eltern und alle frühen Bezugspersonen den Kleinen aktiv zuhören, mit ihnen sprechen, lachen und singen. Ihnen fallen so automatisch Auffälligkeiten in der Sprachentwicklung der Kinder auf, sodass in Zusammenarbeit mit dem Kinder- oder HNO-Arzt schnell für eine Rundumversorgung gesorgt werden kann.

Sie vermuten, dass Ihr Kind schlecht hört? Erfahren Sie hier Tipps, wie Sie eine Hörminderung bei Ihrem Kind erkennen. Zur logopädischen Sprachtherapie informiert auch der Deutschen Bundesverband für Logopädie e. V. Deutscher Bundesverband für Logopädie e.V. erhalten Sie dazu weiterführende Informationen.

Hörakustiker Suche
Suchen Sie einen kompetenten Hörakustiker in Ihrer Nähe.
Hörverlust Kinder
Was tun wenn Ihr Kind nicht richtig hört?
Online-Hörtest
Testen Sie jetzt kostenfrei und online Ihr Gehör.
Diesen Beitrag teilen:
 
Testen Sie Ihre Hörfähigkeit!
Schnell und unkompliziert!
Nutzen Sie unseren Hörgeräte-
Berater, der Ihnen Empfehlungen
für Ihre "Hör-Situation" gibt.
Suchen Sie in Ihrer Gegend
nach Akustikern oder HNO-Ärzten.
Auf unserer Webseite finden Sie
zahlreiche Informationen rund um
das Thema Hören und Hörverlust.