Ohren testen ist in!

Ohren testen ist in!

Am Welttag des Hörens: Hörtest machen und Gehör sichern

03. März – Welttag des Hörens: Eine gute Gelegenheit, sich mal wieder seinen Ohren zu widmen. Und einen Hörtest zu machen. Denn wie eine aktuelle Studie zeigt, hat die Vorsorge für unser Gehör längst noch nicht den gleichen Stellenwert wie beispielsweise für unsere Zähne oder Augen.

Morgen ist Welttag des Hörens! Warum ist das für Sie wichtig? Weil unser Gehör maßgeblich dafür verantwortlich ist, dass wir unsere Umwelt wahrnehmen, uns im Alltag problemlos zurechtfinden und kommunizieren können. Diese Lebensqualität ist in jedem Alter relevant! Außerdem haben viele Menschen ein eingeschränktes Hörvermögen, wissen davon aber nichts. So bestätigt eine aktuelle Studie des Bundesverbandes der Hörgeräte-Industrie (BVHI) und Kantar TNS anlässlich des Welttages, dass Hörminderungen längst keine Ausnahmeerscheinung mehr sind. Sechs von zehn Befragten (59 Prozent) gaben an, dass sie Personen mit einer Hörminderung kennen. Und 87 Prozent davon haben mittlere bis schwere Beeinträchtigungen.

Vorsorge und Prävention sind keine Selbstverständlichkeit – aber elementar

Immerhin haben mehr als zwei Drittel der Umfrageteilnehmer (71 Prozent) bereits einen Hörtest gemacht, so die Studie weiter. Dieses Ergebnis zeigt deutlich, dass immer mehr Menschen auf ihr Gehör Acht geben. Allerdings hat für viele die Vorsorge für die Ohren längst noch nicht so eine Relevanz wie für Zähne oder Augen – dabei sind sie mindestens genauso wichtig. Wussten Sie zum Beispiel, dass eine unerkannte und somit unbehandelte Hörminderung zusätzliche gesundheitliche Risiken mit sich bringt? Funktionieren die Ohren nicht mehr gut, kann das weitreichende Folgen haben und u. a. zu Stress, Schlafstörungen und Schwindel oder sogar Depressionen führen. In besagter Studie wusste dies nur knapp ein Drittel (30 Prozent) aller Befragten – es besteht also eindeutig noch Aufklärungsbedarf.

Mitmachen: Ohren testen und gesünder leben

Um die Relevanz des guten Hörens in den Vordergrund zu stellen und sich dafür einzusetzen, Hörminderungen frühzeitig zu erkennen und rechtzeitig behandeln zu lassen, bieten am Welttag des Hörens Hörakustiker, HNO-Ärzte und weitere Partner in ganz Deutschland kostenlose Hörtests an und umfassende Informationen rund um das Hören an. Nutzen Sie die Gelegenheit und machen Sie einfach mit: Über die Akustikersuche finden Sie ganz bestimmt auch einen Hörakustiker in Ihrer Nähe! Auf der Aktionsseite zum Welttag finden Sie außerdem spannende und informative Veranstaltungen, die anlässlich des Welttages stattfinden. Beim Kinderkonzert „Lilo Lausch und Anne Kaffeekanne“ im Foyer des Hessischen Rundfunks in Frankfurt singen und tanzen Eltern und Kinder zum Beispiel begeistert mit, wenn Anne Kaffeekanne, der Cowboy Jim aus Texas und der Hase Augustin zum Katzentatzentanz rocken. Und beim 7. Klever HörForum 2018 gibt es eine Menge spannender Fachvorträge rund um das bessere Hören. Welche weiteren Events stattfinden, erfahren Sie auf der Website zum Welttag des Hörens.

Hörtest
Prüfen Sie Ihr Gehör mit unserem Online-Hörtest.
Hörsturz
Frühzeitige Erkennung eines Hörsturzes hilft bei der Behandlung.
Akustikersuche
Finden Sie jetzt einen Hörakustiker in Ihrer Nähe.
 

Diese Seite teilen:
Hörtest

Hörgeräte Beratung

Akustiker Suche

Videos
Neuer Hörtest   Hörtest Szenario: Bahnhof