Wettbewerb startet: Hörakustiker des Jahres 2018

Wettbewerb startet: Hörakustiker des Jahres 2018

Nominieren Sie Ihren Hörakustiker!

Ab sofort können Hörgeräte-Träger ihren engagierten Hörakustiker für die Wahl zum „Hörakustiker des Jahres 2018“ nominieren. Mitmachen lohnt sich! Auf die Sieger warten tolle Preise.

Auch in diesem Jahr haben Hörgeräte-Träger wieder die Möglichkeit, ihren Hörakustiker für die Wahl zum „Hörakustiker des Jahres“ vorzuschlagen. Der Wettbewerb findet zum 11. Mal in Folge statt und wird von Rayovac, einem Hersteller von Hörgerätebatterien, dem Fachmagazin „audio infos“ sowie dem europäischen Verband für Hörgerätehersteller EHIMA und dem europäischen Schwerhörigenverband EFHOH ausgerichtet. Kunden und Patienten können ihrem Hörakustiker zum Sieg verhelfen, indem sie ihre persönliche Geschichte erzählen und beschreiben, wie sich ihr Leben durch das außergewöhnliche Engagement ihre Hörakustikers verändert hat.

Hörakustiker aus Feudenheim war 2017 stolzer Gewinner für Deutschland

Im letzten Jahr hat Tahani Osmann, die bereits seit ihrer Geburt unter Schwerhörigkeit leidet, mit ihrer ganz persönlichen Geschichte ihrem Hörakustiker Haluk Celik die angesehene Auszeichnung der Hörbranche eingebracht. Denn nachdem ihr Hörvermögen immer schlechter wurde, nahm sich der Feudenheimer Haluk Celik viel Zeit und konnte Tahani Osmann durch seine kompetente und individuelle Beratung ein Stück Lebensqualität  zurückgeben.

Diese Geschichte belohnte die Jury aus unabhängigen Branchenexperten und wählte Haluk Celik aus den vielen Einsendungen aus Deutschland aus, um ihn zum „Deutschen Hörakustiker des Jahres 2017“ zu krönen.

Der Wettbewerb zum Hörakustiker des Jahres startet.
Der Wettbewerb zum Hörakustiker des Jahres startet.

Jetzt teilnehmen und Hörakustiker nominieren

Von Januar bis Juni 2018 haben jetzt alle Hörgeräte-Träger die Möglichkeit, ihre persönliche Geschichte zu erzählen und darzulegen, wie ihnen durch die vorbildliche Arbeit ihres Hörakustikers geholfen wurde. Bei der Einreichung sollte deutlich hervorgehen, welche besonderen Services – über die beruflichen Pflichten hinaus – von dem Kandidaten erbracht wurden.

Mitmachen lohnt sich! Denn der Hörakustiker des Jahres steigert mit dem begehrten Titel sein Ansehen und kann effektiv für seinen außergewöhnlichen Service werben und seinen Kunden- sowie Patientenstamm erweitern. Und Sie haben als Einreicher die Möglichkeit, sowohl 250 Euro als Geldpreis oder Sachpreise im Wert von 200 Euro zu gewinnen.

Akustiker suchen
Suchen Sie jetzt einen Hörakustiker ganz in Ihrer Nähe.
Hörtest
Führen Sie unseren einzigartigen Hörtest jetzt durch.
Hörgeräte Modelle
Welche Modelle von Hörgeräten gibt es?
 

Diese Seite teilen:
Hörtest

Hörgeräte Beratung

Akustiker Suche

Videos
Neuer Hörtest   Hörtest Szenario: Flughafen