Aktuelles: Alkohol schadet nicht nur Ihrer Leber | Ihr-Hörgerät.de Nutzerbewertungen:
5 von 5 bei 11 Bewertungen

Alkohol schadet nicht nur Ihrer Leber

Wie Alkohol in Kombination mit Lärm unser Gehör schädigen kann

Nicht nur die Leber ist von einem erhöhten Alkoholkonsum gefährdet – auch unsere Ohren können massiv in Mitleidenschaft gezogen werden, schauen wir zu oft zu tief ins Glas. Das hat eine britische Studie bestätigt.

Dass Alkohol grundsätzlich nicht gut für Körper und Geist ist, steht außer Frage. Dass eine übermäßige Einnahme von alkoholischen Getränken neben dem offensichtlichsten, nämlich der Leber, auch unsere Fähigkeit zu Hören beeinträchtigt, hat eine britische Studie bestätigt. Sowohl in Kombination als auch allein wurde der Einfluss von Alkohol und Lärm auf das Gehör untersucht. Fazit: Die sogenannte „Cocktail-Party-Taubheit“.

Erhöhte Einnahme von Alkohol senkt Hörvermögen

Untersucht wurden 30 gesunde Erwachsene im Alter von 20 bis 40 Jahren, die vor der Studie keinerlei gesundheitliche Probleme oder Einschränkungen des Hörvermögens vorwiesen. Nach der vorgegebenen Menge Alkohol konnten die Wissenschaftler bestätigen: Die Leistungsfähigkeit der Ohren lässt unter Alkoholeinfluss nach. Menschen unter Alkoholeinfluss verstehen dann vor allem die niedrigfrequenten Geräusche wie die gesprochene Sprache schlechter.

Mit Bedacht genießen, um gesundheitliche Schäden zu vermeiden.
Mit Bedacht genießen, um gesundheitliche Schäden zu vermeiden.

Sowohl kurzfristige als auch langfristige Folgen denkbar

Besonders alarmierend: Vor allem die älteren Probanden, die früher bereits regelmäßig und viel Alkohol zu sich genommen haben, waren von dem Phänomen betroffen. Allen 30 Probanden wurde in der Studie ein temporärer Hörverlust diagnostiziert. Nicht ausreichend wissenschaftlich belegt ist bislang die weitere Vermutung der Wissenschaftler, dass Alkohol das Gehör auch langfristig in Mitleidenschaft ziehen kann.

Haben Sie den Eindruck, dass Ihre Ohren nicht mehr ganz das tun, was sie sollen? Testen Sie Ihr Hörvermögen direkt online oder finden Sie über unsere HNO-Arztsuche oder Hörakustiker-Suche den richtigen Ansprechpartner in Sachen Gehör in Ihrer Nähe.

Hörtest
Wählen Sie einen unserer Online-Hörtests!
Schwerhörigkeit
Wie kann man Schwerhörigkeit korrekt behandeln?
Akustiker Suche
Ein Hörakustiker berät Sie kompetent und kostenfrei.
Diesen Beitrag teilen:
 
Testen Sie Ihre Hörfähigkeit!
Schnell und unkompliziert!
Nutzen Sie unseren Hörgeräte-
Berater, der Ihnen Empfehlungen
für Ihre "Hör-Situation" gibt.
Suchen Sie in Ihrer Gegend
nach Akustikern oder HNO-Ärzten.
Auf unserer Webseite finden Sie
zahlreiche Informationen rund um
das Thema Hören und Hörverlust.