„TOOOOR!“ Anfeuern und jubeln – aber richtig!

„TOOOOR!“ Anfeuern und jubeln – aber richtig!

Neuer Hörtest zum Bundesligastart

Testen Sie zum Bundesliga-Start Ihr Gehör in Stadionatmosphäre! Unser neuer Hörtest macht es möglich – mit Tipps zum richtigen Jubeln bei König Fußball.

Der DFB-Pokal sorgte bereits für faustdicke Überraschungen und der erste Spieltag der Fußball-Bundesliga macht Appetit auf mehr. Wie eine Studie zeigt, ist die Unterstützung der Fans für den Erfolg der Mannschaft nicht zu unterschätzen: Sehen und Hören die Feldspieler ihre Fans, kann das eine Steigerung der Leistungsbereitschaft von bis zu 8 Prozent bewirken.

Deutsche Fußballfans gehören zu den lautesten in Europa

Kreative Fangesänge, Choreografien und die Freude über das Siegtor machen den Stadionbesuch zum unvergesslichen Erlebnis. Mit durchschnittlichen 90 Dezibel gehören die deutschen Stadien auch zu den lautesten. Noch lauter sind nur die Franzosen (99 Dezibel), die Fans aus den Niederlanden (95 Dezibel) und aus Belgien (91 Dezibel). Zum Vergleich: Das Martinshorn eines Krankenwagens aus 10 Metern Entfernung kommt auf eine Lautstärke von 100 Dezibel. Da geht der Jubel ordentlich auf die Ohren, die Schmerzgrenze unseres Gehörs liegt mit 120 Dezibel nämlich nur knapp darüber.

Online-Hörtest unter Stadion-Bedingungen

Nicht nur der Lärm an sich ist eine Herausforderung für unser Gehör. Gesprächsinhalte oder Durchsagen in lauten Umgebungen zu verstehen, bedeutet ebenfalls Stress für die Ohren. Der Bundesverband der Hörgeräte-Industrie hat daher Online-Hörtests entwickelt, mit denen sich das Gehör unter alltagsnahen Bedingungen unkompliziert testen lässt. Passend zum Bundesliga-Start: Ein Stadionszenario. Hören Sie sich gleich das Hörbeispiel an und versuchen Sie, im Geräuschpegel des Fußballstadions alles zu verstehen, um die Fragen im Anschluss richtig zu beantworten. Am Ende gibt’s eine direkte Auswertung inklusive Handlungsempfehlung.

Bleiben Sie informiert!
Die Hörszenarien werden kontinuierlich erweitert – bald können Sie Ihr Gehör auch am Bahnhof oder Flughafen testen!

Anfeuern – aber richtig!

Auch im Stadion sollten Sie an den Schutz der Ohren denken. Nur so können Fußballfans Saison um Saison mit ihrer Lieblingsmannschaft fiebern und jubeln. Und vor allem danach, davor und währenddessen weiterhin über die Leistung ihrer Mannschafft und strittige Schiedsrichterentscheidungen diskutieren – weil sie alles gut verstehen. Probieren Sie es doch mal mit Ohrstöpseln, wenn Sie gerne mitten in der Fankurve stehen und gönnen Sie sich und Ihren Ohren nach dem Spiel etwas Ruhe, damit sich das Gehör erholen kann.

Wenn Sie als Hörgeräte-Träger gerne selbst auf dem Platz stehen, empfehlen wir Ihnen den Artikel „Fußballspielen mit Hörgeräten“. Mehr über den Schutz für Ihre Ohren lesen Sie hier: „Ohren schützen, aber richtig!“

Hörtest
Ein Hörtest ist die ideale Vorsorge und schafft Sicherheit.
Schutz
Wie schützen Sie Ihre Ohren richtig? Wir zeigen es Ihnen!
HNO-Arztsuche
Finden Sie einen HNO-Arzt in Ihrer Nähe.
 

Diese Seite teilen:
Hörtest

Hörgeräte Beratung

Akustiker Suche

Videos
Neuer Hörtest   Hörtest Szenario: Stadion