Sommerferien: Hörspiel-Tipps für Kids

Sommerferien: Hörspiel-Tipps für Kids

Eine entspannte Reise in den Urlaub – mit Ablenkung für die Kleinen

Endlich Sommerferien, die Reisezeit beginnt! Für einen entspannten Start in den Urlaub haben wir Ihnen Hörspiel-Tipps für Ihre Kids zusammengestellt – auf geht die Reise!

„Wann sind wir endlich da?“, „Mir ist sooooo langweilig!“ – es gibt wohl kaum Eltern, die diese Sprüche von ihren Kindern nicht mehrmals auf dem Weg in den Urlaub zu hören bekommen. Insbesondere dann, wenn die Autofahrt oder der Flug länger dauern. Da kann die Reise zum Urlaubsort schon mal ganz schön anstrengend werden. Und spätestens, wenn Sie dort ankommen, sind Sie wirklich urlaubsreif.

Gerade jetzt, wo die ersten Bundesländer in die Sommerferien gehen, laufen die Reisevorbereitungen auf Hochtouren. Ein gutes Mittel, damit es Ihren Kindern während der Fahrt oder dem Flug nicht langweilig wird, sind Hörspiele. Ob spannend, witzig oder fantasiereich – es gibt in jedem Genre und für jede Altersgruppe ein riesiges Sortiment. Sie haben also die Qual der Wahl! Hier eine kleine Auswahl an Klassikern und eher unbekannten Schätzen von uns für Sie zusammengestellt:

Hörspiele für Kinder ab 3 Jahren

Leo Lausemaus
Leo Lausemaus ist zwar eine kleine Maus, aber er ist genauso wie alle anderen kleinen Kinder auf dieser Welt. In seinen Geschichten erzählt er von all dem, was Kids auf dieser Welt erfahren. So heißen die Folgen unter anderem: „Will nicht essen“, „Will nicht Zähne putzen“ oder „Der erste Schultag“.

Unterwegs mit Conni
Egal, wohin es geht, Conni und die gesamte Familie Klawitter sind dabei: in „Conni macht einen Ausflug“, „Conni auf dem Bauernhof“ oder „Connis erster Flug“ erlebt die Familie Reise-Abenteuer vom Mittelmeer bis an die Nordsee. Ob bei der Brotzeit in den Alpen oder beim kleinen Picknick am Sonntag – Spaß ist garantiert. Conni erlebt aber noch viele weitere spannende Abendteuer, wie beispielsweise ihren ersten Schultag oder sie lernt reiten. Die Conni-Reihe ist vor allem bei kleinen Mädchen sehr beliebt.

Was höre ich da?
Gemeinsam mit Tim und Lara gehen kleine Hörer mit den Sach-Hörspielen dieser Reihe auf eine aufregende Entdeckungsreise. In kleinen Geschichten, lustigen Liedern oder einem animierenden Geräuschequiz wird so spielerisch das Wissen über ein bestimmtes Thema vertieft und auch das aufmerksame Zuhören trainiert. Titel sind unter anderem „Auf der Baustelle“, „Im Wald“, „Bei den Dinosauriern“, „Die Jahreszeiten“.

Weitere Hörbuch-Tipps für Kinder ab drei Jahren finden Sie auch hier.

Hörspiel-Empfehlungen für Kinder ab 6 Jahren

Die drei ??? Kids
Die drei Hobby-Detektive Justus Jonas, Peter Shaw und Bob Andrews sind zehn Jahre alt, leben in Rocky Beach und haben sich auf das Lösen von Fällen jeglicher Art spezialisiert: Die drei ???. Ihre Zentrale ist die „Kaffeekanne“, ein ausrangierter Wassertank an einer stillgelegten Eisenbahnlinie. Hier ist ihr Treffpunkt, um ungestört von den Eltern und der Polizei ermitteln zu können. Die Folgen heißen beispielsweise „In der Schatzhöhle“, „Fußballhelden“ oder „Spur des Drachen“. Insbesondere kleine Jungs fiebern bei den Abenteuern der kleinen Detektive begeistert mit.

Bibi & Tina
Bibi & Tina stehen nicht nur bei kleinen Mädchen, sondern auch bei kleinen Jungs ganz besonders hoch im Kurs. Ob „Der Reiterhof“, „Papi lernt reiten“ oder „Das Kürbisfest“ – die unterhaltsamen Abenteuer der kleinen Hexe Bibi Blocksberg und ihrer Freundin Tina, die auf dem Martinshof lebt, sind spannend, witzig und mit ihnen vergeht die Zeit wie im Flug.

Gespensterjäger
„Öööhörbarmen, oohh, bühütte“, schnieft Hugo, das Mittelmäßig Unheimliche Gespenst, als Tom es aus dem Keller fortscheuchen will. Doch als ihm dieses mitleidserregend mitteilt, dass es nicht weiß, wo es hinsoll, überwindet Gespensterjäger Tom seine Angst und beschließt, ihm zu helfen. Ein Hörspiel der erfolgreichen Autorin Cornelia Funke, die es schafft mit ihren Geschichten, kleine und größere Kinder immer wieder in ihren Bann zu ziehen.

Noch viel mehr Hörspiele für Kinder ab sechs Jahre gibt es hier.

Hörspiel-Tipps für Kinder ab 8 Jahren

Was ist was?
Die Was ist was?-Serie kennen sicherlich die meisten noch aus ihrer eigenen Kindheit. Damals gab es die Sachbuchreihe allerdings nur zum Schmökern. Seit einigen Jahren gibt es auch viele Themen wie „Unsere Erde“, „Mittelalter“ oder „Die Sonne“ auch als Hörspiel.

Gregs Tagebuch
Als Greg Heffley von seiner Mutter ein Tagebuch geschenkt bekommt, fängt er an über seine lästigen Brüder und seine Freunde zu schreiben. Im Mittelpunkt der Geschichten steht der tägliche Überlebenskampf in der Schule, peinliche Auftritte im Schultheater, verrückte Klassenfahrten oder seine nervigen Eltern zu schreiben.

TKKG
TKKG ist genauso ein Klassiker wie Die ??? Fragezeichen und sehr beliebt. Die vier Detektive Tim, Karl, Klößchen und Gabi erleben gemeinsam viele Abendteuer und gehen regelmäßig auf Verbrecherjagt. Ob „Blumenklau im Kreisverkehr“, „Ein Paradies für Diebe“ oder „Der Friedhof der Namenslosen“ – die vier Freunde kommen jedem Betrüger auf die Schliche.

Weitere Hörspiel-Tipps finden Sie hier – auch für Kinder älterer Altersgruppen.

Die Stiftung Zuhören krönt außerdem jeden Monat eine „CD des Monats“, vielleicht ist ja auch hier eine passende Geschichte für Ihre Kids dabei. Außerdem vergibt Beo jedes Jahr den Kinderhörbuchpreis, die Gewinner der letzten Jahre finden Sie hier.

Mehr zum Thema Hörspiel und warum sie nicht nur die Zeit vertreiben, sondern auch pädagogisch wertvoll sind erfahren Sie in unserem Beitrag „Töööööörööööööööö!“ – Was Hörspiele können – und warum wir sie lieben.

Kind hört schlecht
Was tun, wenn das eigene Kind schlecht hört?
Hörtest
Ein Hörtest ist die ideale Vorsorge und schafft Sicherheit.
HNO-Arzt
Suchen Sie jetzt einen HNO-Arzt in Ihrer Nähe.
 

Diese Seite teilen:
Hörtest

Hörgeräte Beratung

Akustiker Suche

Videos
Neuer Hörtest   Hörtest Szenario: Bahnhof