Teilnahmebedingungen | Ihr-Hörgerät.de Nutzerbewertungen:
5 von 5 bei 11 Bewertungen

Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen: Gewinnspiel des Bundesverbands der Hörgeräte-Industrie (BVHI) zu den ARD Hörspieltagen 2017

 

Wer kann teilnehmen?

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos und freiwillig. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Nicht teilnahmeberechtigt sind Mitarbeiter und Personen, die mit der Durchführung des Gewinnspiels betraut sind und deren jeweilige Angehörige sowie Mitarbeiter von Mitgliedsunternehmen des Bundesverbandes der Hörgeräte-Industrie und deren Angehörige.

Was kann man gewinnen?

Im Zeitraum vom 09. Oktober bis zum 03. November 2017 verlost der Bundesverband der Hörgeräte-Industrie zehn Tickets (5 x 2) für das Live-Hörspiel „Unerhört spontan“ von hidden shakespeare auf den ARD Hörspieltagen 2017 in Karlsruhe. Die gewonnenen Tickets für 2 Personen sind für die Vorstellung am Freitag, den 10. November 2017, um 21 Uhr einzulösen. Kosten für An- und Abreise zu den ARD Hörspieltagen sind im Gewinn nicht inbegriffen.

Wie kann man teilnehmen?

Die Teilnahme ist ganz einfach: Beantworten Sie die aktuelle Frage zum Hörbeispiel aus dem Radiotatort „Ende der Schonzeit“ von Hugo Rendler auf der Plattform Ihr-Hörgerät.de unter Angabe Ihrer Kontaktdaten. Die Gewinner werden schriftlich am Ende des Gewinnspielzeitraums per E-Mail benachrichtigt.

 

Jeder Teilnehmer darf sich nur einmal je Frage bei dem Gewinnspiel registrieren. Der Bundesverband der Hörgeräte-Industrie behält sich vor, Personen von der Teilnahme auszuschließen, die sich durch Manipulation Vorteile verschaffen. In diesen Fällen kann der Gewinn auch noch nachträglich aberkannt werden und ein Ersatzgewinner ausgelost werden.

Die Teilnahme am Gewinnspiel des Bundesverbandes der Hörgeräte-Industrie zu den ARD Hörspieltagen ist möglich bis zum 03. November 2017. Für technische Störungen übernimmt der Verband keine Haftung.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Barauszahlung, Änderung oder ein Umtausch der Gewinne ist nicht möglich. Gewinnansprüche sind nicht übertragbar.

Sollte eine Teilnahme des Gewinners aus rechtlichen oder tatsächlichen Gründen nicht möglich sein oder sollte der Gewinner nicht innerhalb von 3 Tagen auf die Gewinnbenachrichtigung antworten, verfällt der Gewinn und ein Ersatzgewinner wird ausgelost.

Im Übrigen gelten folgende Bestimmungen zum Datenschutz:

Die Angabe der Daten ist freiwillig. Die Daten werden vom Bundesverband der Hörgeräte-Industrie vertraulich und gemäß den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen behandelt und in Zusammenhang mit diesem Gewinnspiel gespeichert.

Der Teilnehmer ist jederzeit berechtigt, der Speicherung bzw. Nutzung seiner Daten für Werbe- oder Marktforschungszwecke zu widersprechen. In diesem Fall ist sein Widerspruch an folgende Adresse zu richten:

Kontaktdaten:

Fink & Fuchs AG
Berliner Straße 164
65205 Wiesbaden
bvhi@finkfuchs.de

Diese Seite teilen:
 
Testen Sie Ihre Hörfähigkeit!
Schnell und unkompliziert!
Nutzen Sie unseren Hörgeräte-
Berater, der Ihnen Empfehlungen
für Ihre "Hör-Situation" gibt.
Suchen Sie in Ihrer Gegend
nach Akustikern oder HNO-Ärzten.
Auf unserer Webseite finden Sie
zahlreiche Informationen rund um
das Thema Hören und Hörverlust.