Aktuelles: Hörakustiker. Handwerk mit Zukunft | Ihr-Hörgerät.de

Hörakustiker: Handwerk mit Zukunft

Was macht eigentlich ein Hörakustiker?

Ein Hörakustiker vereint mehrere Rollen in einer Person ­– er ist nicht nur technisch äußerst versiert, er beweist auch jeden Tag besonderes Feingefühl für die individuellen Bedürfnisse seiner Kunden. Wie sein Berufsalltag aussieht, lesen Sie hier.

Ein Hörakustiker ist in erster Linie fachmännischer Berater für seine Kunden. Diese kommen zu ihm, weil sie einen Hörtest machen wollen oder eine individuell für sie passende Hörhilfe oder Gehörschutzlösung suchen. Der Akustiker begleitet jeden seiner Kunden auf seinem persönlichen Weg der Hörgeräteversorgung – vom allerersten Hörtest über Auswahl, Test und Feinjustierung der Hörsysteme bis hin zur Reparatur und Wartung. Er ist also auch Technik-Spezialist. „Dabei ist es überaus wichtig, die individuellen Bedürfnisse und Wünsche der Kunden zu verstehen und in die entsprechende Anpassung der Hörgerätetechnik zu übersetzen“, erläutert Hörakustikmeisterin Gabriele Gromke, „denn erst eine individuelle und präzise Anpassung erschließt den vollen Nutzen für den Träger.“

Expertise auf vielen Spezialgebieten

Hat der Kunde Probleme bei der Bedienung seines Hörgerätes oder wünscht er sich spezielle Konnektivitätsfunktionen? Benötigt er zusätzlich zur angepassten Hörhilfe ein Hörtraining, um verlernte Funktionen des Gehörs neu auszubilden? Für all diese Fragen ist der Hörakustiker die erste Anlaufstelle. Er fertigt auch die Ohrpassstücke für Hörgeräte an, die im Ohr getragen werden und informiert über die Kostenübernahme durch die gesetzlichen Krankenkassen.

Hörakustiker haben zudem zahlreiche Möglichkeiten, sich weiterzubilden. Zum Hörtherapeuten und insbesondere Tinnitus-Spezialist zum Beispiel, wie Michael Henning einer ist. „Die Behandlung eines Tinnitus-Betroffenen erfordert besonderes Fingerspitzengefühl, Geduld und individuelle Betreuung. Der Betroffene muss während seiner 12-wöchigen Therapie regelmäßig untersucht und auch die speziellen Kombi-Geräte/Noiser immer wieder der sich veränderten Hörsituation angepasst werden“.

Handwerk Hörakustiker
Durch die individuelle Anpassung der Hörgeräte verschafft der Hörakustiker seinen Kunden Gehör.

Hörprobleme sind allerdings längst keine Alterserscheinung mehr. Da auch immer mehr Kinder an einem, zum Teil angeborenen, Hörverlust leiden, findet auch dieses Spezialgebiet stetig Zulauf. „Die Hörgeräteanforderungen sind bei Kindern ganz andere als bei Erwachsenen. Die Beratung und Anpassung mit unseren kleinen Kunden muss also den Bedürfnissen entsprechend besonders sein. Hierbei ist viel psychologisches Geschick von Nöten“, so der Pädakustiker Andreas Bögl. Ob mit einer Spezialisierung oder nicht – der Beruf des Hörakustikers ist ebenso abwechslungsreich wie anspruchsvoll und bietet durch die Verbindung zu hochmoderner Technologie eine permanente Weiterentwicklung.

Wenn Sie gerne einen Hörtest machen oder sich über Hörgeräte informieren möchten, können Sie das direkt hier auf der Plattform tun. Hier finden Sie außerdem einen Hörakustiker in Ihrer Nähe.

Hörakustiker
Experte für gutes Hören - Was macht ein Hörakustiker?
Hörgeräte-Berater
Machen Sie den Test und lassen Sie sich beraten.
Akustiker suchen
Ein Hörakustiker berät Sie kompetent und kostenfrei.

Diesen Beitrag teilen:

 
Testen Sie Ihre Hörfähigkeit!
Schnell und unkompliziert!
Nutzen Sie unseren Hörgeräte-
Berater, der Ihnen Empfehlungen
für Ihre "Hör-Situation" gibt.
Suchen Sie in Ihrer Gegend
nach Akustikern oder HNO-Ärzten.
Auf unserer Webseite finden Sie
zahlreiche Informationen rund um
das Thema Hören und Hörverlust.